Hilfe für die SkF-Anlaufstelle

Hilfe für die SkF-Anlaufstelle

In der Anlaufstelle „Rat und Hilfe“ des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) an der Cappelstraße in Lippstadt ist aufgrund der Ukraine-Krise ein enormer Zulauf an Klientinnen zu verzeichnen. Durch die Unterstützung der Volksbank Beckum-Lippstadt in Höhe von 5000 Euro kann der Sozialdienst nunmehr die Personalstunden im Bereich „Ukraine-Hilfe“ aufstocken. Für den SkF nahm Geschäftsführerin Ute Stockhausen (l.) den symbolischen Scheck von Lena Gadomski, Leiterin der Volksbank-Hauptstelle, entgegen.

Kinderschutzbund unterstützt das Projekt „Fit for Kids“

Kinderschutzbund unterstützt das Projekt „Fit for Kids“

Die Corona-Pandemie hat einen negativen Einfluss auch auf das Bewegungs- und Ernährungsverhalten von Kindern und Jugendlichen.

Neues Angebot für ukrainische Kinder und ihre Mütter

Neues Angebot für ukrainische Kinder und ihre Mütter

Ergänzend zu den bereits bestehenden Gruppen startet am Dienstag, 10.05.2022 im Cap27 ein Brückenprojekt für ukrainische Kinder.

Unsere Anlaufstelle Rat und Hilfe wird derzeit sehr stark angefragt.     Наш інформаційний пункт "Порада та допомога" зараз дуже затребуваний.

Unsere Anlaufstelle Rat und Hilfe wird derzeit sehr stark angefragt. Наш інформаційний пункт "Порада та допомога" зараз дуже затребуваний.

Es kommt zu längeren Wartezeiten - wir bitten um Verständnis!!!!

Час очікування може тривати довше.Просимо віднестися з розумінням

 

Currywurst im Wahlkampf - Politik macht Station bei unserem Bewohnerzentrum Am Rüsing

Currywurst im Wahlkampf - Politik macht Station bei unserem Bewohnerzentrum Am Rüsing

Saskia Esken und Jens Behrens ließen sich nach dem Austausch eine Wurst schmecken. Die Vorsitzende setzte auf die fleischlose Variante.

Spendenaktion

Spendenaktion

Aus aktuellem Anlass brauchen wir Ihre/Eure Hilfe!

Aktion „Wundertüte“

Aktion „Wundertüte“

Der Patriot, 05.03.2022

Netzwerk „Frühe Hilfen“ steht Eltern zur Seite. Kindern gesunden Start ins Leben ermöglichen

Selbstverpflichtungserklärung: Für uns eine Selbstverständlichkeit

Selbstverpflichtungserklärung: Für uns eine Selbstverständlichkeit

Nicht erst seitdem einige Bistümer und Diözesan-Caritasverbände sich dazu positionieren und die Selbstverpflichtung zum Umgang mit sog. „Loyalitätsverstößen“ unterzeichnen, ist diese Haltung für uns gelebte Praxis und selbstverständlich.

Wenn sich eine Milliarde online erhebt

Wenn sich eine Milliarde online erhebt

Der Patriot, 12.02.2022 - Aktion „One Billion Rising“ gegen Gewalt an Frauen und Mädchen