Wohnprojekt für Frauen in schwierigen Lebenssituationen

Wir, ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des SkF, gestalten das Wohnprojekt "Haus Klusetor" für Frauen in schwierigen Lebenssituationen.

Wir bieten eine übergangsweise Wohnmöglichkeit in Form von:

  • teilmöblierten Einzelzimmern mit gemeinschaftlicher Küchen- und Badbenutzung
  • Unterstützung in Form von praktischer Hilfe und beratenden Gesprächen durch unser ehrenamtliches Team und eine sozialpädagogische Fachkraft

Für wen gilt das Angebot?

Das Angebot ist für Frauen:

  • die sich in schwierigen Lebenssituationen ohne eigene Wohnmöglichkeit befinden
  • ab 18 Jahre
  • alleinstehend oder mit Kleinkinder/Säuglingen (nur auf Nachfrage)

Wir bieten Ihnen:

  • teilmöblierte Einzelzimmer mit gemeinschaftlicher Küchen- und Badbenutzung
  • Unterstützung in Form von praktischer Hilfe und beratenden Gesprächen durch unser ehrenamtliches Team und eine sozialpädagogische Fachkraft 

Wohnen und mehr

Das Wohnprojekt "Haus Klusetor" bietet Frauen einen "Zeit-Raum", um zur Ruhe zu kommen und dann darüber nachzudenken, wie es weitergehen soll.
Als Wegbegleiterinnen verstehen sich unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, die Ihnen beratend zur Seite stehen - wenn Sie es wünschen.

Erreichbarkeit

Sie können uns erreichen:

  • Tel. Nr.  02941 720890 (Anrufbeantworter ist geschaltet)
  • Diensthandy:  0151 14761617
  • Fax:  02941 9688264
Team Klusetor
Team Klusetor: v.l. Elisabeth Grzelka, Dr. Marlies Wigge, Elke Happe, Reinhilde Zacharias